2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Römerstraße Neckar Alb Aare

von Benutzer Römerstraße

Nutzerwertung: 4.00 von 5
3 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Hundefreundlich
  • Parkplätze vorhanden

Alle Informationen im Überblick

Typ
Straße
Epoche
Antike
Entstehung
unbekannt
Zugehörigkeit
Römerstraße Neckar-Alb-Aare
Stadt
78628 - Rottweil
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 741 494303
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
48.161403, 8.63862
Zu einer faszinierenden Entdeckungsreise auf den Spuren der Antike lädt die Römerstraße Neckar-Alb-Aare ein, die an den wichtigsten Stationen der einstigen Provinz Obergermanien entlangführt.
Verbunden seit nahezu 2000 Jahren - die antike Straßenführung ist für den größten Teil der Strecke belegt - haben sich die ehemals römischen Orte in heutiger Zeit innerhalb der „Römerstraße Neckar-Alb-Aare“ wieder zusammengeschlossen, um Besucherinnen und Besuchern ihr römisches Erbe nahezubringen. Ob Kastell, dörfliche Siedlung oder Stadt: authentische Zeugnisse der römischen Besiedlungsgeschichte sind in breiter Vielfalt entlang der Strecke zu besichtigen. Zahlreiche Angebote, nicht zuletzt für Familien, lassen die Geschichte der Römer lebendig werden. Bei Römerfesten kämpfen Legionäre und Gladiatoren, Handwerker zeigen ihr können, Opfer werden den Göttern dargebracht. Bei vielfältigen Aktionen können antike Arbeitstechniken oder Kochrezepte selbst erprobt oder archäologische Arbeitsweisen kennengelernt werden.
Das Besondere der Römerstraße Neckar-Alb-Aare: Der deutsche Südwesten und die Schweiz, heute durch Grenzen getrennt, verbinden sich dabei wieder wie in der Antike! Von den burgenreichen Höhen der Schwäbischen Alb, wildromantisch am Neckar entlang bis in die lieblichen Täler des Hochrheins und der Aare begeistern abwechslungsreiche Landschaften und gewachsene Kultur die Besucher.

Die Römerstraße Neckar-Alb-Aare ist in drei Streckenabschnitte gegliedert:


Römerstraße Neckar-Alb

Köngen (Römerpark)
Nürtingen-Oberensingen (Villa rustica)
Pliezhausen ("Pliezhäuser Teufelchen")
Kirchentellinsfurt (Pfeilergrabmal)
Rottenburg am Neckar (Sumelocenna-Museum, Römerbad, Lapidarium)
Obernau (Wasserleitung)
Bad Niedernau (Römerquelle)
Hirrlingen/Rangendingen (römischer Straßendamm)
Hechingen-Stein (Freilichtmuseum Villa rustica)
Burladingen (Kastell)
Geislingen-Häsenbühl - Römisches Straßenkreuz
Rosenfeld - Römischer Gutshof
Sulz-Kastell - Römerkeller
Oberndorf-Bochingen - Villa Rustica
Rottweil - Dominikanermuseum, Römerbad, Hypokaustanlage
Niedereschach-Fischbach - Gutshof mit Badeanlage


Römerstraße Neckar-Aare:

Hüfingen - Römische Badruine
Schleitheim - Thermen und Keller
Bad Zurzach - Kastell, Museum Höfli
Brugg - Vindonissa-Museum
Windisch - Legionärspfad, Amphitheater


Römerstraße Neckar-Hochrhein:

Wurmlingen - Römisches Bad mit alamannischem Einbau
Engen-Bargen - Villa Rustica
Tengen-Büßlingen - Römischer Gutshof
Stein am Rhein - Kastell und frühchristliche Kirche
Eschenz - Vicus Tasgetium, Museum Eschenz

Alle Hotels in der Nähe von Römerstraße Neckar Alb Aare

Plane deine Route

Königstraße
78628 Rottweil
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar