2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Charlottenburger Tor

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Stadtmauer
    Epoche
    Moderne
    Entstehung
    1907-1908
    Kunstepoche
    Neobarock
    Stadt
    10623 - Berlin
    Geo Koordinaten
    52.51347, 13.33137
    Das in den Jahre 1907 bis 1908 errichtete Charlottenburger Tor, bildet das Pendant zum Brandenburger Tor. Beide Tore befinden sich an der Straße des 17. Juni. Zwischen ihnen liegt die Siegessäule und der Tiergarten.
    Das Charlottenburger Tor sollte dem Representationsbedürfnis nachkommen und in seiner neobarocken Pracht zeigen, dass das Steueraufkommen der damaligen Stadt Charlottenburg größer war, als jenes in Berlin.
    Weiterhin sind beide Flügel des Tores mit zwei Bronzefiguren geschmückt. Sie zeigen Friedrich I. von Preußen und seine Gemahlin Sophie Charlotte. Die Figuren blickten aus der Stadt und sollten einen jeden, der nach Charlottenburg kommt majestätisch willkommen heißen.
    Während der Gefechte um Berlin im Zweiten Weltkrieg wurde insbesondere der Westflügel des Tores massiv beschädigt.
    Neben den beiden Figuren von Friedrich I. und seiner Gemahlin, existierten zwei weitere Plastiken vom Bildhauer Georg Wrba. Diese Plastiken befanden sich auf den beiden Flügeln. Zum Ende des Krieges wurden diese demontiert und gelten seitdem als verschollen.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Plane deine Route

    Straße des 17. Juni
    10623 Berlin
    Deutschland

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar