2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

St.-Johannes-Kapelle

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Indoor

Alle Informationen im Überblick

Typ
Kirche
Epoche
Spätmittelalter
Entstehung
1322-1324
Zugehörigkeit
Taunus
Stadt
65549 - Limburg an der Lahn
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 6431-3381
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
50.389693, 8.065296
Die kleine Kapelle nahe des Ufers der Lahn blickt auf einen 700-jährige Geschichte zurück. Ursprünglich errichtet Niederlassung des Zisterzienserklosters Eberbach, wurde die Kapelle im Jahre 1802 ihrer Funktion enthoben und diente fortan als Salzlager. Zur Mitte des 19. Jahrhunderts zog erneut eine evangelische Gemeinde ein, ehe man die Kapelle im Jahre 1903 den Juden überließ, wo sie fortan als Synagoge verwendet wurde. Doch auch diese Gemeinde bezog wenig später ein neues Gotteshaus, so dass die Synagoge zu einem Aktenlager umfunktioniert wurde. Erst kurz nach dem Krieg im Jahre 1948 kam die Kapelle wieder ihrer eigentlichen Funktion nach und wird seit dem auch als solche verwendet.
Die Kapelle kann heute besucht werden. Direkt vor der Kapelle befindet sich ein großer Spielplatz für Kinder.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von St.-Johannes-Kapelle

Plane deine Route

In der Erbach 4
65549 Limburg an der Lahn
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar