2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Nationalpark Jasmund

von Benutzer Königsstuhl

Nutzerwertung: 4.00 von 5
6 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Hundefreundlich
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • UNESCO Weltkulturerbe

Alle Informationen im Überblick

Typ
Park
Epoche
Ur- und Frühgeschichte
Entstehung
1990
Zugehörigkeit
Rügen
Stadt
18546 - Sassnitz
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 38392 35011
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
54.5602, 13.6538
Der Nationalpark Jasmund liegt im Nordosten Deutschlands im Bundesland Mecklenburg-Vorpommern auf der gleichnamigen Halbinsel im nordöstlichen Teil Rügens.
Kreidefelsen und Meer, urtümliche Rotbuchenwälder, Wiesen, Moore und eine Fülle der verschiedensten Lebewesen – all das macht den Reiz von Deutschlands kleinstem Nationalpark aus. Das Waldgebiet, der vorgelagerte Strand und ein etwa 500 m breiter Streifen der Ostsee sowie ein im Westen gelegenes, ca. 50 ha großes Gebiet um die ehemaligen Quoltitzer Kreidebrüche machen den Nationalpark Jasmund aus. Deutschlands kleinster Nationalpark mit 3.003 ha Fläche besitzt etwa 2.200 ha Wald, 603 ha Ostsee und 200 ha ehemalige Kreidebrüche, Wiesen, Moore und Trockenrasen. Die höchste Erhebung Rügens, der Piekberg, liegt 161 Meter über NN. Bekanntester Punkt ist der Königsstuhl, ein etwa 118 m hoher, vorgeschobener Kreidefelsen, der nur über einen schmalen Zugang zu erreichen ist. Am 25. Juni 2011 wurde ein Teil des Nationalparks Jasmund von der UNESCO zum Weltnaturerbe „Alte Buchenwälder Deutschlands“ ernannt.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Stubbenkammer 2a
18546 Sassnitz
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Nationalpark Jasmund

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar