2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Im-Wilden-Mann

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet

Alle Informationen im Überblick

Typ
Residenz
Epoche
Spätmittelalter
Entstehung
1400-1500
Stadt
59494 - Soest
Geo Koordinaten
51.572737, 8.105915
Das historische Fachwerk-Doppelhaus "Im Wilden Mann" zählt zu den 100 bekanntesten deutschen Fachwerkhäusern. Außerdem ist es eines der ältesten bekannten Häuser Deutschlands. Seine Geschichte reicht zurück bis ins 15. Jahrhundert.
Während es in den ersten Jahrhunderten seines Bestehens unterschiedlichen Zwecken diente, zog erstmal im Jahre 1855 ein Gastwirt in das Gebäude. Seit dieser Zeit, bis heute, befindet sich im Haus "Im Wilden Mann" ein gastwirtschaftlicher Betrieb.
Namensgebend für das Gebäude ist der so genannte wilde Mann, der in der einen Hand den Soester Schlüssel hält und in der anderen eine Keule. Die Figur befindet sich an der rechten Flanke des Gebäudes und wurde im Jahre 1925 vom Künstler Fritz Viegener geschaffen.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Markt 10
59494 Soest
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Im-Wilden-Mann

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar