2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Kleinkastell Pohl

Nutzerwertung: 4.75 von 5
4 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • UNESCO Weltkulturerbe

Alle Informationen im Überblick

Typ
Ruine
Epoche
Antike
Entstehung
unbekannt
Zugehörigkeit
Obergermanisch-Raetischer Limes
Stadt
56357 - Pohl
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 6772 / 96 80 768
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
50.252086, 7.866655
Beim Kleinkastell Pohl handelt es sich um ein ehemaliges römisches Grenzlager am Obergermanischen Limes. Das Kastell lag an einer strategisch wichtigen Stelle, deren Verteidigung der Besatzung oblag. In direkter Nähe trafen sich nämlich zwei wichtige Straßen in einer Kreuzung, wodurch ein Limesübergang entstand. Trotzdem handelte es sich nur um ein Kleinkastell, das allefalls mit einer Vexillatio, also einer Abteilung von römischen Soldaten besetzt war. Das gesamte Konstrukt des Kastells bestand aus Holzbauten, umgeben von einem mit Palisaden bestückten Erdwall. Heute ist von der damaligen Kaserne nichts mehr übrig geblieben. Etwas entfernt von ihrem ursprünglichen Standort wurde eine authentische Rekonstruktion des Lagers aufgebaut, die man seit dem Jahre 2011 auch besuchen kann.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Kleinkastell Pohl

Plane deine Route

Kirchstraße
56357 Pohl
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar