2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Heringshöhle

Nutzerwertung: 4.00 von 5
1 Bewertung
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder

Alle Informationen im Überblick

Typ
Höhle
Epoche
Ur- und Frühgeschichte
Entstehung
unbekannt
Zugehörigkeit
Sächsische Schweiz
Stadt
01829 - Stadt Wehlen
Geo Koordinaten
50.965345, 14.029871
Die Heringshöhle ist eine zu durchlaufende Höhle im Teufelsgrund, nahe der Bastei in der Sächsischen Schweiz. Die Höhle zählt bei den Rundwanderungen durch den Teufelsgrund zu einem Gruselabschnitt. Im Gegensatz zu den meisten Höhlen in der Sächsischem Schweiz, kann die Heringshöhle komplett durchwandert werden. Sie besitzt also einen Ein- und Ausgang.
Wer sich vornimmt, die Höhle zu durchlaufen, sollte zum einen eine Taschenlampe dabei haben und zum anderen über gutes Schuhwerk verfügen. Die Höhle befindet sich mitten in der Teufelsschlucht und kann nur über erheblich unebene Wege erreicht werden.
Für Kinder ist die Höhle absolut zu empfehlen - natürlich nur in Begleitung von Erwachsenen. Zum einen, weil der Weg zu Höhle durch unwegsames Terrain führt - eine Felsschlucht. So manches Mal, muss man gebückt gehen ...
Zum anderen ist die Heringshöhle wirklich finster. Wenn man also nur eine kleine Taschenlampe mit diffusen Licht dabei hat, wirds schön gruselig!
Aber vorsicht, mit Kinderwagen oder Rollstuhl kann dieses Terrain definitiv nicht befahren werden. Man sollte gut zu Fuß sein.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Teufelsgrund
01829 Stadt Wehlen
Deutschland

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Heringshöhle

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar