2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Deutsches Bratwurstmuseum

von Benutzer Bratwurstmuseum

Nutzerwertung: 4.00 von 5
4 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder
  • Restaurant
  • Parkplätze vorhanden
  • Barrierefrei
  • Kinderwagen geeignet
  • Indoor

Alle Informationen im Überblick

Typ
Museum
Epoche
Moderne
Entstehung
unbekannt
Stadt
99310 - Wachsenburggemeinde
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+49 3628 604412
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
50.850296, 10.882169
Das 1. Deutsche Bratwurstmuseum ist das erste und einzige Museum weltweit, das sich explizit dem Thema Bratwurst widmet. Das Museum beinhaltet eine ständige Ausstellung zu Geschichte, Tradition und kulturellem Stellenwert der Bratwurst im gesellschaftlichen Leben im Allgemeinen und der Thüringer Bratwurst im Besonderen. Alles rund um die Bratwurst hat hier seinen Platz. Vom Schwein, der Schlachtung bis zu den Geräten und Maschinen zur Bratwurstherstellung reichen die Ausstellungsstücke.
Der geschichtliche Kontext der urkundlichen Ersterwähnung der Thüringer Bratwurst von 1404 im Arnstädter Jungfrauenkloster ist auf einem Holzrelief dargestellt. Unser Hausvogel, der Bratwurststiebitz, steht für Spaß und Humor, die in unserem Museum nicht zu kurz kommen sollen. Der Schweinestammbaum stellt die Entwicklung vom Wildschwein zu den heutigen Hausschweinerassen dar. Geräte und Maschinen aus mehreren Jahrhunderten legen Zeugnis ab über die technische Entwicklung der Wurstherstellung, von der reinen Handarbeit bis zur heutigen industriellen Herstellung. Die Bratwurst in Kunst, Kultur und Geschichte wird anhand von Ausstellungsstücken und Schautafeln gezeigt.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Deutsches Bratwurstmuseum

Plane deine Route

Hinter dem Gute 2
99310 Wachsenburggemeinde
Deutschland

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar