2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Pinzgauer Lokalbahn

von Benutzer Club399

Nutzerwertung: 4.55 von 5
11 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • Geeignet für Kinder

Alle Informationen im Überblick

Typ
Fahrt
Epoche
Frühe Neuzeit
Entstehung
1898
Stadt
5700 - Zell am See
E-Mail
E-Mail senden
Telefon
+43 6562 40600
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
47.308576, 12.793508
Inmitten dem Herzen der Alpen und an den Hohen Tauern liegt die Bergstadt Zell am See. Die schmalspurige, 53 km lange Pinzgauer Lokalbahn verbindet seit 1898 Zell am See und das obere Salzachtal mit den Gemeinden des Oberpinzgaues und den Endbahnhof Krimml. Lange war das Schicksal der beliebten Schmalspurbahn ungewiss. Doch seit der Übernahme der Bahn durch die Salzburger Lokalbahn 2008 erstrahlt die Pinzgauer Lokalbahn in neuer Blüte. Der Fuhrpark wurde durch moderne Wendezüge verstärkt. Die Strecke Mittersill - Krimml wurde 2005 vollkommen zerstört und 2010 als Neubaustrecke mit einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h wieder aufgebaut. Ein Bustransfer am Endbahnhof Krimml ermöglicht es Reisenden die weltberühmten, 285 m hohen Krimmler Wasserfälle zu erkunden. Zudem ist Krimml der Ausgangspunkt des 320 km langen Tauernradwegs, der entlang der Hohen Tauern und des gleichnamigen Nationalparks, bis zur Landeshauptstadt Salzburg führt. Wer jedoch nur eine Teilstrecke des Radweges bewältigen will, kann ohne Probleme an den Haltestellen der Pinzgauer Lokalbahn, welche sich meistens in direkter Nähe des Tauernradwegs befinden, zu- oder aussteigen. In den Sommermonaten werden spezielle Radzüge geführt, in denen Fahrräder leicht Platz finden (Bei größerer Anzahl ist eine Reservierung empfehlenswert). Zudem verkehrt in den Sommermonaten mindestens einmal wöchentlich ein nostalgischer Dampfzug, der, wie auch alle Planzüge die 159m Höhenunterschied nach Krimml bewältigt. Bei dieser Gelegenheit könn man sich in die gute alte Zeit zurückversetzen und Reisen, wie vor 100 Jahren. Die gemächliche Reisegeschwindigkeit des Nostalgiedampfzuges gibt zudem reichlich Gelegenheit die mächtigen Dreitausender, sowie die Kitzbüheler Alpen mit ihren zahlreichen Gebirgsbauernhöfen zu bewundern. Für hungrige Fahrgäste werden auf unserem 106 Jahre alten Dampfross, der Mh.3 Kesselwürste gegrillt und im Barwagen angeboten. Unser Verein, der Club 399 hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Pinzgauer Lokalbahn und vor allem den Nostalgischen Dampfzug zu fördern und zu unterstützen.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Alle Hotels in der Nähe von Pinzgauer Lokalbahn

Plane deine Route

Brucker Bundesstrasse 21
5700 Zell am See
Österreich

Startadresse:

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar