2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Technoseum: Wenn der Computer das Steuer übernimmt: Vortrag im TECHNOSEUM zum autonomen Fahren (30/12/2015)

Ob Einparkhilfe, Spurhalteassistent oder Tempomat: Viele dieser elektronischen Hilfsmittel gehören schon heute zur Grundausstattung eines Autos. Zukünftig soll der Mensch noch mehr Kontrolle über das Fahrzeug an die Technik abgeben: Wie dieses autonome Fahrzeug möglich werden kann und wie es vom Fahrer selbst angenommen wird, erörtert Dr.-Ing. Thomas Schamm in seinem Vortrag am 13. Januar im TECHNOSEUM. Die Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe forum mannheim, statt, die sich im Wintersemester 2015/16 intelligenten Assistenzsystemen – vom schlauen Wohnen bis zum gläsernen Menschen – widmet. Der Vortrag beginnt um 18.00 Uhr, der Eintritt ist frei.

Ein Auto, das eigenständig bremst und beschleunigt, die kürzeste und spritsparende Fahrtstrecke berechnet und auch noch flexibel auf Staumeldungen reagiert: Mit ihm gewinnt der Fahrer an Komfort, kann beispielsweise nebenher arbeiten, lesen oder sich mit den Kindern auf der Rückbank beschäftigen. Doch es gibt auch Herausforderungen: So kann ein Mensch Situationen im Straßenverkehr schnell einschätzen und auf sie reagieren – und die Forschung steht noch ganz am Anfang, diese Fähigkeit auch einem autonomen Fahrzeug beizubringen. Schamm ist Bereichsleiter am Forschungszentrum Informatik in Karlsruhe und verantwortet das Anwendungsfeld Mobilität. In seinem Vortrag führt er auch aus, dass das selbstfahrende Auto das Verständnis einiger von der Freiheit auf der Straße untergräbt, viele sich aber auch nicht blind der Technik anvertrauen wollen – und dass auch diese Faktoren beim Werben um Akzeptanz in der Bevölkerung ernst genommen werden müssen.

Die Vortragsreihe forum mannheim wird veranstaltet vom TECHNOSEUM gemeinsam mit dem Freundeskreis TECHNOSEUM, der Hochschule Mannheim, dem Planetarium, dem VDI Nordbaden-Pfalz und der Abendakademie. Weitere Informationen unter www.technoseum.de und www.abendakademie-mannheim.de

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Technoseum

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE