2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Nationalparkzentrum Hohe Tauern: Internationale Rallye für E-Mobilität ( 8/08/2012)

Bruck/Großglockner, 13. und 14. August 2012

Die Mobilität der Zukunft!? Einig sind sich die Experten, dass sich das Mobilitätsverhalten stark verändern wird. Elektrofahrzeuge werden hier eine zentrale Rolle spielen und so zeigt die e-miglia 2012 bereits im dritten Jahr, wozu die Mobile schon heute fähig sind. In vier Tagesetappen wird der e-miglia Tross 800 km elektrisch bewältigen.

Dabei wird am 13. August 2012 auch eine Etappe von Rosenheim über Salzburg nach Bruck in der Ferienregion Nationalpark Hohe Tauern gefahren, die am Abend mit einem Prolog nach Ferleiten endet.
Von dort aus startet am 14. August 2012 die Königsetappe über die Großglockner Hochalpenstraße.

17:00 - 17:30 Uhr: Ankunft der Fahrzeuge beim Kilometerstei "0" der Großglocknerstraße auf der Glocknerbrücke im Ortszentrum Bruck und offizieller Empfang

bis 19:00 Uhr: Aufstellung der Fahrzeuge in der Raiffeisenstraße

17:00 - ca. 20:00 Uhr: Ausstellung der gesamten Renault Z.E. E-mobile Palette durch Renault Zehenter Saalfelden. Präsentation des neuen Toyota Prius Hybrid Plugin durch Toyota Trauner Bruck.
Vorstellung des Segways und Pedelecs.
Gratis Testfahren all dieser Modelle.

19:00 Uhr: Abfahrt der e-miglia zur Sonderprüfung von Fusch Embachkapelle zur Mautstelle Ferleiten.

21:00 Uhr: Ankunft der Fahrzeuge in Bruck und Aufstellung im Parc fermè in der Landwirtschaftsschule Bruck zum auftranken mit Strom.

17:00 - 21:00 Uhr: e-miglia Party mit DJ und Sounds vor dem Musikpavillion Bruck.

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Nationalparkzentrum Hohe Tauern

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE