2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Indienarchiv

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten
  • UNESCO Weltkulturerbe

Alle Informationen im Überblick

Typ
Sonstiges
Epoche
Frühe Neuzeit
Entstehung
1572-1629
Stadt
41004 - Sevilla
Telefon
+34 954 500528
Website
zur Homepage
Geo Koordinaten
37.384722, -5.992778
Das Indienarchiv in Sevilla gilt als das umfassenste und bedeutenste Archiv der spanischen Kolonialzeit und wurde somit im Jahre 1987 von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt.
Das Archiv, welches heute mehr als 43.000 Bände umfasst und auf königlichen Erlass von Karl III. im Jahre 1785 gegründet wurde, befindet sich im Gebäude Casa Lonja de Mercaderes, der ehemaligen Börse Sevillas.
Das Gebäude wurde ab dem Jahre 1572 errichtet, auf Geheiß von Philip II.
Heute bildet es mit der Kathedrale von Sevilla und dem Königlichen Alcázar ein Ensemble in der zentralen Innenstadt von Sevilla.
Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

Besucherinformationen

Keine Informationen verfügbar

Plane deine Route

Avenida de la Constitución
41004 Sevilla
Spanien

Startadresse:

Alle Hotels in der Nähe von Indienarchiv

Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

Dein Kommentar