2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

Spanische Treppe

Nutzerwertung: 0.0 von 5
0 Bewertungen
Klicke auf die Sterne um das Ausflugsziel zu bewerten

    Alle Informationen im Überblick

    Typ
    Sonstiges
    Epoche
    Frühe Neuzeit
    Entstehung
    1723-1725
    Stadt
    00187 - Rom
    Geo Koordinaten
    41.906111, 12.482778
    Die Spanische Treppe in Rom wurde in den Jahren 1725 bis 1727 durch den Architekten Francesco De Sanctis gebaut und zählt heute zu den bekanntesten Freitreppen der Welt. Ihren Namen verdankt sie dem Piazza di Spagna, also dem Spanischen Platz. Tatsächlich ist das aber nicht er korrekte Name. Selbst übersetzt ins Italienische "Scalinata di Trinità dei Monti" was soviel bedeutet, wie Die Treppe zur Dreifaltigkeit vom Berge - dies bezieht sich auf die Kirche, die sich hinter der Treppe befindet, sie trägt den Namen Santa Trinitá dei Monti.
    Heute zählt sie zu den am häufigsten besuchten Sehenswürdigkeiten in Rom. Tausende von Touristen kommen täglich hier her, einfach nur, um sich hier zu treffen, zu sitzen oder sie zu bestaunen.

    Hier noch die Fakten der Treppe: 138 Stufen überwinden einen Höhenunterschied von 20 Metern, bei einer Länge von 68 Metern.
    Jetzt ein Hotel in der nähe buchen

    Besucherinformationen

    Keine Informationen verfügbar

    Alle Hotels in der Nähe von Spanische Treppe

    Plane deine Route

    Piazza di Spagna
    00187 Rom
    Italien

    Startadresse:

    Bisher sind keine Kommentare zu diesem Ausflugsziel verfasst worden. Sei der Erste und schreib drauf los, wenn du das Ausflugsziel schonmal besucht hast.

    Dein Kommentar