2. Platz bei der Wahl der Website des Jahres 2014fragFinn

NEUIGKEITEN & PRESSEMITTEILUNGEN

Technoseum: Weltmusik mit Neckarblick: Vorverkauf zur „Haste Töne?“-Konzertreihe auf dem Museumsschiff hat begonnen ( 8/05/2017)

Vom 19. Juli bis zum 6. September lädt das Museumsschiff des TECHNOSEUM wieder zur „Haste Töne?“-Konzertreihe aufs Achterdeck: Immer mittwochs ab 20.00 Uhr gastieren dort in diesem Sommer Künstler, die die weite Welt musikalisch an den Neckar bringen – seien es Balkan Beats, Latino-Rhythmen oder Country-Musik. Karten für die beliebten Konzerte kann man sich schon vorab sichern: Ab dem 2. Mai beginnt der Vorverkauf. Die Eintrittskarten können täglich zwischen 9.00 und 17.00 Uhr an der Kasse des TECHNOSEUM gekauft werden, oder alternativ auch täglich von 14.00 bis 18.00 Uhr an der Kasse des Museumsschiffs unterhalb der Kurpfalzbrücke. Pro Person kostet eine Karte 12,00 Euro.

Zum Auftakt am 19. Juli bringt die siebenköpfige Combi „Taxi Sandanski“ mit Balkan-Musik den Geist des wilden Ostens auf den Schaufelraddampfer. Chillig wird am 26. Juli mit „Cool Breeze“, die Songs von Simon&Garfunkel, den Beatles, Robbie Williams und vielen anderen intonieren. Die Gruppe „Voyage Gitane“ nimmt gemeinsam mit Gastsängerin Lisa Mosinski das Publikum am 2. August auf eine musikalische Reise von Gypsy-Sounds über Hotswing bis hin zu spanischen und lateinamerikanischen Klängen. Die „Dapper Dan Men“ widmen sich am 9. August mit Mundharmonika, Waschbrett und Banjo dem Bluegrass, während der Abend am 16. August mit der Formation „De a Dos … plus“ ganz im Zeichen von Rhythmen und Klängen aus Puerto Rico, Kuba und Peru steht. „Die Schoenen“ bringen am 23. August Chansons aus französischen Filmklassikern auf die Bühne, und am 30. August stehen bei „Iras World“ Rock- und Popklassiker von Neil Young, den Rolling Stones und Phil Collins im Mittelpunkt. Am 6. September sorgt „Papa’s Finest Boogie Band“ mit Jumb’n’Jive und Rhythm’n’Blues für ein furioses Finale der Konzertreihe.

Der historische Schaufelraddampfer „Mannheim“ ist am Neckar unterhalb der Kurpfalzbrücke vertäut. Die „Haste Töne?“-Konzertreihe findet auf dem überdachten Achterdeck statt. Bei niedrigeren Temperaturen und Wind ist das Mitbringen von Jacken und Decken empfehlenswert. Getränke können bei "Müllers Restaurant & Café-Lounge“ geordert werden, das den Besuchern vor oder nach dem Konzert natürlich auch für einen kleinen Snack oder ein ausgiebiges Abendessen offensteht.

» Dieser Presseartikel wurde bereitgestellt durch Technoseum

ÜBERSICHTSKARTE

AUSFLUGSZIELE IN DER NÄHE